Impressum

Böcker-Kock und Langehaneberg, Rechtsanwältinnen und Notarinnen,

Gesellschaft des bürgerlichen Rechts


Vertreten durch Rechtsanwältin und Notarin Bernadette Böcker-Kock und Rechtsanwältin und Notarin Mariele Langehaneberg 

Kellerstraße 6, 48653 Coesfeld

Tel. 02541/92610

Fax. 02541/85102

kontakt@bkl-coe.de


USt.-Ident-Nr. 312/5014/2177


Alle Anwälte der Sozietät sind zugelassen in der Bundesrepublik Deutschland.


Zuständige Aufsichtsbehörde:

Rechtsanwaltskammer Hamm

(Körperschaft des öffentlichen Rechts)

Ostenallee 18, 59063 Hamm

Tel.: 02381/985000

Fax: 02381/985050

e-mail: info@rak-hamm.de

Internet: www.rak-hamm.de


Frau Böcker-Kock und Frau Langehaneberg sind gleichzeitig Notarinnen. Sie unterliegen der Aufsicht des


Präsidenten des Landgerichts Münster

Am Stadtgraben 10

48143 Münster

Tel.: 0251/4941

Fax: 0251/494499


Die Notarinnen gehören folgender Kammer an:


Notarkammer Hamm

(Körperschaft des öffentlichen Rechts)

Ostenallee 18

59063 Hamm

Tel.: 02381/96959-0

Fax: 02381(96959-51

Email: info@westfaelische-notarkammer.de

Internet: www.westfaelische-notarkammer.de


Die Berufsbezeichnung Rechtsanwältin und die Berufsbezeichnung Notarin wurden jeweils in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Für den amtlichen Bereich sind die näheren Bestimmungen über die Organe, Befugnisse und Aufgaben in der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), der Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA), der Fachanwaltsordnung (FAO) und im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt.

Die aktuelle Fassung der jeweiligen Vorschriften finden Sie unter www.brak.de/seiten/06.php


Für den notariellen Bereich sind die näheren Bestimmungen über die Organe, Befugnisse und Aufgaben in der Bundesnotarordnung (BNotO), der Dienstordnung für Notare (DONot) und das Gesetz über Kosten der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Gerichte und Notare (GNotKG), - www.bnotk.de – linke Spalte „Berufsrecht“ – sowie in den Richtlinien der Westfälsichen Notarkammer Hamm geregelt.


Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der 

ERGO Versicherung AG, 
ERGO-Platz 1, 
40477 Düsseldorf

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in Europa und genügt damit mindestens den Anforderungen der Vorschriften gemäß § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO).


Verantwortliche für den Inhalt:  Mariele Langehaneberg, Kellerstraße 6, 46853 Coesfeld


Außergerichtliche Streitschlichtung:

Nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) besteht die Möglichkeit, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren für die vermögensrechtlichen Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis bis zu einem Streitwert von 50.000,00 € teilzunehmen. Grundsätzlich sind wir selbstverständlich bereit, etwaige Streitigkeiten außergerichtlich beizulegen. Zuständig für das Verfahren nach dem VSBG ist die Schlichtungsstelle für Rechtsanwaltschaft, Rauchstraße 26, 10787 Berlin (www.s-d-r.org).

Bei Streitigkeit zwischen Rechtsanwälten und ihrem Auftraggebern besteht zudem auf Antrag die Möglichkeit einer außergerichtlichen Streitschlichtung bei der jeweils zuständigen regionalen Rechtsanwaltskammer (Hamm) gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO).